all 4 all

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     mehr über:all 4 all

* Letztes Feedback






Sonderepisode: Muttertag

Alles gute zum Muttertag für euch alle da draußen!!!

 

Mich haben zum Muttertag mal wieder viele Mails erreicht und eine der meistgestellten Fragen war natürlich:1.Die Geschichte des Muttertages

                    2.Wie alt ist der Muttertag ?

                     3. Was schenkt man so zum Muttertag?

Ich habe mich auf die suche gemacht und erstaunliche dinge erfahren ....................................................................................................

zu 1.

Der Muttertag hat seinen Ursprung in der englischen und US-amerikanischen Frauenbewegung. Die US-Amerikanerin Ann Maria Reeves Jarvis versuchte 1865 eine Mütterbewegung namens Mothers Friendships Day zu gründen. An von ihr organisierten Mothers Day Meetings konnten Mütter sich zu aktuellen Fragen austauschen.[1] 1870 wurde von Julia Ward Howe eine Mütter-Friedenstag-Initiative unter dem Schlagwort peace and motherhood gestartet. Sie hatte das Ziel, dass die Söhne nicht mehr in Kriegen geopfert werden sollen.[2]

Ursprung in den USA

Als Begründerin des heutigen Muttertags gilt jedoch die Methodistin Anna Marie Jarvis, die Tochter von Ann Maria Reeves Jarvis. Sie veranstaltete in Grafton am 12. Mai 1907, dem Sonntag nach dem zweiten Todestag ihrer Mutter, ein Memorial Mothers Day Meeting.[1] Im folgenden Jahr wurde auf ihr Drängen hin wiederum am zweiten Maisonntag in der Methodistenkirche in Grafton allen Müttern eine Andacht gewidmet. 500 weiße Nelken ließ sie zum Ausdruck ihrer Liebe zu ihrer verstorbenen Mutter vor der örtlichen Kirche an andere Mütter austeilen.

Sie widmete sich nun hauptberuflich dem Ziel, einen offiziellen Muttertag zu schaffen, und startete eine Initiative für die Einführung eines offiziellen Feiertags zu Ehren der Mütter, indem sie Briefe an Politiker, Geschäftsleute, Geistliche und Frauenvereine schrieb. Die Bewegung wuchs sehr rasch an. Bereits 1909 wurde der Muttertag in 45 Staaten der USA gefeiert. 1912 führten ihn die Methodisten in West Virginia ein. Am 8. Mai 1914 erließ der US-Kongress die Joint Resolution Designating the Second Sunday in May as Mother’s Day: Als Zeichen der Liebe und Verehrung der Mütter solle der 2. Sonntag im Mai als Muttertag gefeiert werden. Der Präsident der Vereinigten Staaten solle an diesem Tag die öffentlichen Gebäude beflaggen lassen; diesem Willen des Kongresses hat Woodrow Wilson noch im gleichen Jahr Folge geleistet.[3] So wurde der Muttertag 1914 zum ersten Mal als nationaler Feiertag begangen.

Mit steigender Verbreitung und Kommerzialisierung des Muttertags wandte sich die Begründerin des Feiertages von der Bewegung ab, bereute, diesen ins Leben gerufen zu haben, und kämpfte erfolglos für die Abschaffung des Feiertages.

 QUELLE:http://de.wikipedia.org/wiki/Muttertag

................................................................................................

 zu 2.

Wie schon gesagt war der erste offiziell gefeierte muttertag(USA) im jahre 1914, was bedeutet der feitag ist zumindest in der usa 100 Jahre alt!

 

 International ist das nicht eindeutig festzulegen da der Muttertag in vielen verschiedenen Ländern zu unterschiedlichem Datum gefeiert wird.

...............................................................................................

zu 3.

Pralinen, gutscheine oder andere Aufmerksamkeiten.Besonders beliebt sind natürlich Blumen.Aber auch ausgefallendere sachen sind möglich beispielsweise hat ein freund von mir seiner Mutter ein Motorrad gekauft.Wichtig ist nur das man den Tag nicht vergisst denn die meisten Mütter freuen sich auch über kleinere Geschenke

..................................................................................................

 

So das wars aber auch schon wieder von mir ich hoffe wir sehen uns bald wieder.Bei fragen oder Ideen/Anregungen bitte in die Kommentare schreiben oder einfach an meine E-mail adresse erensonslive@freenet.de schreiben.

über abbonenten freu ich mich natürlich

euer erenson

BILDQUELLEN:http://www.oefter.com/wp-content/uploads/2009/05/muttertag_2-300x297.jpg

http://www.gbsun.de/gb-pics/Muttertag/67122.jpg

11.5.14 11:29
 
Letzte Einträge: Hallöle dann fangen wir mal an


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung